Armut in der Schweiz

Ich kenne ein Mädchen sie heisst Sarah.

Sie geht in die 5.Klasse mit ihrer Freundin Lara.

Ihre Klasse macht einen Ausflug,

aber sie hat kein Geld für den Flug.

________________________________________

Ihre Mutter hat keine Arbeit,

und ihr Vater leidet an einer Krankheit.

Alle Kinder lachen sie aus,

und sie rennt weg so schnell wie eine Maus.

_________________________________________

Sarah geht nicht auf den Flug,

stattdessen geht sie nach Hause mit dem Zug.

Der Klassenausflug geht nach Australien,

aber das Flugzeug fliegt nach Italien.

_________________________________________

Alle Kinder lachen den Lehrer aus,

nur Sarah ist nichts ahnend  in ihren Haus.

Sarah hat in einem Wettbewerb den 1.Preis bekommen,

und so hat sie das Geld für das Ticket nach Italien gewonnen.

_________________________________________ 

Wenn du denkst, dass du alles besitzt

Liegst du falsch, du hast alles und nichts

Keine Arbeit, kein Schicksal

Keine Aussichten, nur Mühsal

Wer  keine Kohle hat, kann kaum leben

Wer es hat, kann sogar damit angeben

Eigentlich ist doch jeder gleich

ob arm oder reich

_________________________________________ 

Wir flüchten in die Schweiz.

Die Schweiz ist für uns ein Reiz.

In unserem Land gibt’s Krieg, deswegen sind wir hier.

Die Jobsuche ist nicht leicht.

Aber in unserem Land ist‘s es gleich.

_________________________________________

Die Schweizersprache muss man lernen und die Heimatsprache nicht verlernen.

Wir müssen es schaffen!

Sonst werden wir nicht mehr lange lachen.

Alle auf der Strasse sind geizig,

deswegen Arbeiten wir fleissig.

Ohne Schweiss kein Preis.

Das Leben ist innerhalb der Wohnung besser als ausserhalb der Wohnung,

deswegen arbeiten wir für die Belohnung.

_________________________________________ 

Wenn du denkst, dass du alles besitzt

Liegst du falsch, du hast alles und nichts

Keine Arbeit, kein Schicksal

Keine Aussichten, nur Mühsal

Wer  keine Kohle hat, kann kaum leben

Wer es hat, kann sogar damit angeben

Eigentlich ist doch jeder gleich

ob arm oder reich

_________________________________________

Du bist in der Stadt und schaust dich um,

siehst arme Menschen und fragst dich warum.

Sind sie krank oder haben sie Drogen genommen?

Haben sie jemals eine Chance bekommen?

_________________________________________

Hat man kein Geld mehr,

ist das Leben so leer!

Sind die Häuser nicht warm?

Ist das ein Alarm.

Hat man zerfetzte Kleider

Hat man kein Geld leider

Überall Abfall

Wie in einem Unfall

Können wir ihnen helfen,

dann wären wir Elfen.

Arm oder reich,

ist beides gleich?

_________________________________________ 

Wenn du denkst, dass du alles besitzt

Liegst du falsch, du hast alles und nichts

Keine Arbeit, kein Schicksal

Keine Aussichten, nur Mühsal

Wer  keine Kohle hat, kann kaum leben

Wer es hat, kann sogar damit angeben

Eigentlich ist doch jeder gleich

ob arm oder reich

Buhn five

VOR 218 Tagen